Problem: Check Engine leuchtet auf

 
Die Kontrollampe von --Check Engine-- leuchtet auf und was nun??

Die Check Engine Anzeige leuchtet auf, wenn ein Fehler vorliegt. Problem ist nur, es gibt sehr viele Möglichkeiten / Fehler wofür diese Lampe aufleuchtet und für jeden gibt es einen Code. Heisst also, man lässt sich die Fehlermeldung bei einer BOSCH - Werkstatt auslesen und dann gleichzeitig wieder löschen (kostet so um die 20,- Euro, aber besser vorher mal anfragen) oder man versucht es nach der Zählmethode.

Möglichkeit den Fehlerspeicher über einen Blinkcode durch zählen auszulesen.
Dabei muss man zwei Kabel gleich neben den Steuergerät (in der Mittelkonsole unter dem Ablagefach) zusammenstecken und die Zündung einschalten. Wenn ein Fehler gespeichert ist, fängt die Motorlampe an zu Blinken. Weitere Infos dazu bitte im Forum abfragen.

Bei meinem Trooper war es übrigens die Lambdasonde, welche defekt war...

Ausschnitte aus dem Forum:

Frage:
An meinem OPEL MONTEREY 3.0 DTI, EZ1999 erscheint in niedrigen Drehzahlen die Anzeige "Check Engine" Ich habe Zugriff auf ein Diagnosegerät, weiß aber nicht wo sich der Stecker für das Gerät am Fahrzeug befindet. Kann mir jemand die Position nennen?? Danke im Vorraus 
Antwort:
Hallo ! bei Opel Monterey TD 3.1 Bj. 1995 der pollige Stecker  ist unter Verkleidung links -Linke Seite - FußbodenFahrerseite -wo die meisten Steckverbindungen zu sehen sind. Viel Spaß und grüße V.B