Sascha und sein Ölbad - Die Dichtung der Welle zwischen den beiden Getrieben ist hin

 
Auf die Anfrage von mir (Angie Schrapp), warum Sascha aus dem ITCO austreten werde, kam folgende Antwort und er war auch mit einem Abdruck einverstanden, als Hilfestütze für andere Troperfahrer.

Heh da!

Das kann ich Dir erzählen, was passiert ist.

Die Dichtung der Welle zwischen den beiden Getrieben ist hin. Mit dem Effekt daß das Öl von dem Schaltgetriebe in das darunterliegende Verteilergetriebe lief. Das ist soweit eigentlich nicht schlimm, weil das Verteilergetriebe ja irgendwann mal randvoll ist. Wenn da nicht die Autobahn mit ihren hohen Geschwindigkeiten wäre ... Die sorgt nämlich dafür, daß das Öl oben aus dem Verteilergetriebe rausspritzt, auf den Unterfahrschutz tropft und sich mit Hilfe des Fahrtwindes schön gleichmäßig auf dem Unterboden verteilt, hinter dem Panzer hochwirbelt und sich als feiner Nebel auf den Hecktüren niederschlägt. Damit kann dann wieder Öl aus dem Schaltgetriebe nachlaufen. Bis keines mehr drin ist ...

Weil wir zuerst gar nicht wußten was los war, hatten wir immer auf das Verteilergetriebe getippt, aber da war immer Öl drin ... obwohl es dort rauskam.

Soll ich weiter erzählen?

Nicht nur, daß die ersten drei Gänge am jaulen waren und sich schlecht schalten ließen (obwohl mittlerweile Öl wieder hinzugekommen ist), nein, das Öl hat sich seinen Weg bis in den Innenraum gebahnt und zersetzt auf der Beifahrerseite den Teppich ...

Und das bei einer Laufleistung von nur 120.000 km????
Ich dachte immer, solche Geräte wären dazu erdacht im härtesten Dreck zu wühlen und nicht für unsere spiegelgleiche Autobahn. Der Bock ist nie im Gelände gewesen.

Willste noch mehr wissen?

Ich habe, glaube ich, noch mit keinem Auto so viel Malessen gehabt, wie mit der Wurst. Grundsätzlich ist das eine der merkwürdigsten Ansammlungen von Fehlkonstruktionen gewesen, die ich je gesehen habe. Wenngleich auch eine der Liebenswertesten.

Wie wechselt Ihr eigentlich die Fahrtlichtlampen? ;-)
Baut Ihr auch die Bakterie bzw. dem Luftfilter aus?

Die Raucher unter Euch, die auch Rechtshänder sind ... Wie ascht Ihr ab?

Komm, egal!

Einer der Clubkameraden wollte für ein gebrauchtes Getriebe noch 650 ?!!!!!!!! Und dann wäre es nicht einmal eingebaut gewesen. Und ob das dann i.O.
gewesen wäre? Nee, nicht mit mir. Wenn der Händler ihn nicht genommen hätte, wäre ich damit in den Wald gefahren und hätte ihn angezündet!

So! Viel Spaß noch!

Gruß

Sascha Höfer
harse@t-online.de
 

(Mai 2002)